Haskell Vineyards

Haskell Vineyards

Stellenbosch

Die Kellerei Haskell Vineyards befindet sich auf den Hängen des Helderberg Mountains in Stellenbosch, Südafrika.

Die Gegend Helderberg, auch bekannt als das „Goldene Dreieck“, ist berühmt für Südafrikas erstklassige und hoch dotierte Weine und das Zuhause für viele der berühmtesten und anerkanntesten Namen in der südafrikanischen Weinwelt. Seit ihrer Gründung im Jahre 2002 ist das Hauptaugenmerk der Kellerei Haskell Vineyards auf die Produktion hochwertigster Spitzenweine von einmaligem und unverwechselbarem Stil gerichtet – authentisch und wahr zum Terroir mit unverkennbarem Herkunftscharakter.

Bereits im ersten Jahr der Gründungszeit wurde Haskell vom Platter’s South African Wine Guide mit unglaublichen 5 Sternen ausgezeichnet – eine der begehrtesten Auszeichnungen für südafrikanischen Wein. Zudem war Haskell die erste südafrikanische Kellerei seit Gründung der „Tri-Nations Challenge“, welche mit den Preisen „Best Syrah“, „Best Red Wine“ sowie „Best Wine of Show“ im 2009er Wettbewerb ausgezeichnet wurde – ein Wettbewerb, in welchem die feinsten und besten Weine Südafrikas gegen die hoch dotiertesten Weine Australiens und Neuseelands antreten.

No items found.
Kontakt:

Haskell Vineyards
Annandale Rd
Lynedoch
Stellenbosch, 7600

Tel: +27 (0) 21 881 3895
Cell: +27 (0) 60 997 9399

Email: info@haskellvineyards.co.za
Restaurant Email: longtable@haskellvineyards.co.za

Web: www.haskellvineyards.com

Haskell Weingüter - Unser Winzer

"Das einzige, was beständig ist, ist der Wandel"

Nachdem ich vier Jahre lang auf verschiedenen Farmen in den USA gearbeitet hatte, beschloss ich 2007, mich am Elsenburg Agricultural College in Stellenbosch einzuschreiben; eine völlige Abwechslung zu meinem Leben im Ausland und insbesondere an der Garden Route, wo ich aufgewachsen bin.

Ich verliebte mich völlig in die üppigen Weinberge, die blauen Berge und die reiche Kultur von Stellenbosch und den Weinländern am Kap. Es war im Jahr 2008, als eine Flasche Kanonkop Paul Sauer 2005 bei einem "Huis 18"-Braai die Runde machte. Da wurde mir klar, dass ich hart lernen, mehr Weine probieren und jeden Moment in dieser schönen Branche aufsaugen musste, um Weltklasse-Weine produzieren zu können.

Nachdem Rudolph sein Studium in Elsenburg abgeschlossen hatte, reiste er um die Welt und arbeitete für einige Jahrgänge in Australien und Frankreich, um Erfahrungen in der Weinindustrie zu sammeln und seinen Horizont zu erweitern. Bevor er im Juni 2018 dem Haskell-Team beitrat, war Rudolph Assistant Winemaker bei Boela Gerber in Groot Constantia, wo er unter der Leitung einer lebenden Legende seine Fähigkeiten im Keller verfeinerte.

Im September 2018 übernahm Rudolph die Position des Winzers und Vineyard Managers bei Haskell Vineyards und hat bis heute einen positiven Einfluss auf den Betrieb ausgeübt. Mit neuer Energie, Leidenschaft und Kreativität glaubt er, dass man zu den einfachsten Formen des Weinbaus zurückkehren muss, indem man den Boden und nicht die Rebe bewirtschaftet, um eine noch bessere Qualität und größere Tiefe unserer bereits ausgezeichneten Haskell- und Dombeya-Weine zu erreichen. In einer prägnanten und maßvollen Weise wird Rudolph zum ökologischen Landbau übergehen, eine nicht unbedeutende Lebensentscheidung für die Haskell-Weinberge. Diese Entscheidung wird nicht nur Weine hervorbringen, die Weinliebhaber und -kenner auf der ganzen Welt zufrieden stellen, sondern auch einen positiven Einfluss auf die Umwelt für uns, unsere Kinder und deren Kinder haben.

Our Winemaker

Terroir

Bitte beachten Sie, dass Terroir mehr ist als nur der Boden und die Pflanzen, sondern auch der menschliche Einfluss.

Die ursprüngliche Farm Dombeya (was sich auf die vielen Wildbirnenbäume auf dem Grundstück bezieht) war einst eine Zitrusfruchtfarm, zu der später ein kleines Café und eine Scheune gehörten, in der einheimische Damen handgewebte Decken und Trikots herstellten.

Die größten Weine der Welt werden aus Trauben hergestellt, die an Standorten angebaut werden, die speziell für bestimmte Sorten geeignet sind. Die Art und Weise, wie die Rebe mit dem Boden, der Lage, dem Klima und den Anbaubedingungen interagiert, um Trauben von einzigartigem Charakter zu erzeugen, bildet die Grundlage unseres Verständnisses des Begriffs "Terroir".

Wir haben uns daher darauf konzentriert, Wege zu finden, um das Potenzial unserer Weinberge zu maximieren, und auf unserem 23 Hektar großen Weingut gibt es zahlreiche Veränderungen des Bodentyps und der Bodenstruktur mit ausgeprägten Unterschieden in Höhe und Aussehen von Block zu Block. Innerhalb dieser Struktur haben wir ein Verständnis für unser einzigartiges Terroir und dafür entwickelt, wie wir das Beste aus ihm herausholen können, was bei der Vorbereitung der Neupflanzung unserer ersten Reben berücksichtigt wird.


Haskell-Weinberg Weinverkostung

Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit einem Besuch in unserem Verkostungsraum, wo Besucher von unserem hochmotivierten Verkostungsraum- und Front of House-Team herzlich willkommen geheißen werden.

Sie werden nicht nur unsere preisgekrönten und Einzellagenweine verkosten, sondern auch etwas über die Vielfalt von Boden und Terroir, die Weinproduktion und darüber erfahren, warum Beständigkeit für uns wichtig ist.

Wir begrüßen Gruppen von bis zu 12 Personen für private Weinverkostungen und Kellerführungen. Für diese Verkostungen ist eine Voranmeldung erforderlich, damit wir Ihnen eine maßgeschneiderte Verkostung anbieten können, die Ihren Erwartungen entspricht. Nach vorheriger Absprache mit unserem Restaurant Longtable sind wir in der Lage, eine ausgewählte Auswahl an Speisen anzubieten, die Ihre Weinverkostung ergänzen.

Unser geschlossener Weinverkostungsraum ist mit einer Klimaanlage, einem Soundsystem und Wi-Fi ausgestattet und kann für private Veranstaltungen und Vorstandssitzungen gebucht werden.

Lifestyle-Verkostung:
5 vorselektierte Weine: 4 Dombeya-Weine & 1 Haskell-Wein.
R50,00

Essen & Wein-Paarung:
4 vorselektierte Weine: 3 Haskell-Weine & 1 Dombeya-Wein.
R195,00

Premium-Verkostung:
Eine Auswahl von 4 kleinen Verkostern aus der aktuellen Speisekarte, begleitet von einer Auswahl von 2 Dombeya- und 2 Haskell-Weinen.
R70,00

Käse- und Charcuterie-Platte:
Zur Begleitung Ihrer Weinprobe, für 2 Personen.
R175,00

Ein Stück Kuchen auf den Haskell-Weinbergen

Ausgehend von der Idee, dass der Mensch der Verwalter der Erde ist und dass Landwirtschaft der Umwelt nicht schaden sollte, bietet das Longtable-Restaurant seinen Gästen die Möglichkeit, aus einer Speisekarte mit Gerichten aus Obst und Gemüse von nahe gelegenen Bauernhöfen zu wählen. Einer dieser Lieferanten, Genesis, ist eine Familienfarm in Stellenbosch, die sich auf den Anbau von biologischem Gemüse spezialisiert hat und wie wir glauben, dass Sonne, Boden und Wasser die einzigen notwendigen Zutaten für den Anbau gesunder und schmackhafter Lebensmittel sind.

Alle Meeresfrüchte, die bei Longtable serviert werden, werden von Abalobi mit ihrem Mantra "vom Haken zum Koch" geliefert. Die Kunden können köstliche Meeresfrüchte genießen, die aus ethisch vertretbarer und verantwortungsvoller Herkunft stammen. Aus unserer Sicht unterstützen wir durch den Bezug unseres Fisches aus Abalobi die Kleinfischer, indem wir sicherstellen, dass sie einen fairen Preis erhalten und uns gleichzeitig mit einer nachhaltigen Fischversorgung versorgen, die ökologisch verantwortungsvoll und sozial gerecht ist.

Im Einklang mit unserer Vision, hohe Qualität mit Nachhaltigkeit zu verbinden, wird das gesamte Wasser, das am Longtable verwendet wird, von Infinity Air Water in Stellenbosch geliefert. Dieses Wasser wird aus der natürlichen Bildung von Feuchtigkeit über den Ozean nach Stellenbosch geerntet, wo es kondensiert, gefiltert und mit Ultraviolett behandelt wird, bevor es in Glasflaschen abgefüllt und in unseren Küchen verwendet wird.