2004 Taittinger, Comtes de Champagne

Taittinger

2004 Taittinger, Comtes de Champagne

Die Ernte 2004 war eine der reichsten in der Geschichte der Champagne und von ausgezeichneter Qualität. Die Chardonnays zeichnen sich durch bemerkenswerte Qualitäten aus: Komplexität, Ausgewogenheit, Länge, Frische und Dynamik. Durch die Kombination von Feinheit und aromatischer Intensität ist der Comtes de Champagne 2004 ein Genuss, ein Versprechen, aber noch mehr ein Potenzial. Seine Farbe ist hellgelb. Das sehr reine Bouquet öffnet sich zu einem Kontrast zwischen einer bereits deutlichen Intensität und einer Feinheit, die durch Aromen von Birne, Reineclaude und weißen Blüten besticht. Die Intensität hingegen offenbart sich beim Belüften durch einen aromatischen Reichtum und die Reife eines Weines, der bereits sein Potenzial zum Ausdruck bringt. Am Gaumen ist der Ersteindruck lebhaft, dominiert von Aromen kandierter Zitronenschale und frischer Ananas. Diesem folgt das Gefühl großer Frische und Vollmundigkeit mit charakteristischen Zitrusfruchtnoten vom Typ Grapefruit. Der fein säuerliche Abgang zeichnet sich durch eine schöne Länge aus.


165.00
220.00
/Liter)
ArtikelNummer:
3492
Zurück